Effizienz an der Spitze der Regierung, die ES ausgeben

0
55

Effizienz wird als budget-und service-Verbesserungen, wie der wichtigste Faktor bei den Ausgaben Entscheidungen, wie das Wachstum der Ausgaben beginnt langsam, entsprechend der neuen Forschung.

Der Antrieb für Effizienz festgelegt ist, zu überholen, service-levels und budget betrifft, bei der Beeinflussung der Art, wie ES ausgegeben wird, an zentralen Abteilungen der Regierung, einem Bericht von Kable hat gesagt.

Das Wachstum bei den öffentlichen Ausgaben insgesamt hat sich verlangsamt, von vier Prozent auf zwei Prozent, der öffentliche Sektor-Analysten sagte, so dass der Antrieb für mehr Effizienz, mehr herausfordernden.

Kable ist associate director Seyi Agboola, sagte: “die Zentralregierung unter Druck zu zeigen, kann er den gewünschten Verbesserungen, während nach dem quetschen einer Straffung der öffentlichen Hand. Wenn ein Manager Geld für ICT-Sie müssen zeigen, kann es einen ernsthaften Beitrag zu dem bemühen um Effizienz.”

Während die Ausgaben auf die Regierung aus, ES wird weiter wachsen, es wird langsam, nach 2009, aber immer noch steigen von £3.58 Milliarden im Jahr 2008 auf £3.78 in 2011.

IT-services machen den Großteil des, verbringen, mit der Höhe der Ausgaben steigen von € 2,73 Milliarden £2.89 Milliarden im gleichen Zeitraum. Kable, sagte, dass dies teilweise von einer Steigerung der Ausgaben auf outsourcing und managed services.

Der Betrag, der für software ausgegeben wird auch erwartet, um zu wachsen, von £188 Millionen auf £212 Mio. über die Periode, mit der Zentralregierung Abteilungen Einkauf business-Anwendungen, Dokumenten-management-Pakete und Kunden-Kontakt-tools off the shelf, sowie die Investition in maßgeschneiderte oder maßgeschneiderte software für größere Systeme.