Google: Kein Nexus-One-Nachfolger kommt

0
126

Nexus One

Google-Geschäftsführer Eric Schmidt hat angekündigt, die Firma hat es nicht nötig, follow-up seine ersten Vorstoß in den smartphone-Markt.

Trotz des Erfolgs von Googles Nexus One smartphone, die Firma ‘ s chief executive (CEO) hat gesagt, es wird nicht machen Sie eine follow-up zu den beliebten Gerät.

Eric Schmidt, Google hatte erreicht, was er erreichen wollte, wenn er zu Der “Telegraph”.

In einem interview mit dem Papier, sagte er: “Die Idee, ein Jahr und einen halben Tag zu tun hatte, das Nexus One, zu versuchen, das Telefon zu bewegen-Plattform hardware-Geschäft voran. Es haben deutlich. Es war so erfolgreich, dass wir nicht tun, einen zweiten.”

In Reaktion auf Vorschläge, Kritik Folgen würde, fügte er hinzu: “ich rief den Vorstand und sagte: ‘Ok, es hat funktioniert. Herzlichen Glückwunsch – wir sind zu stoppen.’ Wir möchten, dass die Flexibilität, die wir denken, Flexibilität ist das Merkmal der Beweglichkeit in unserem Maßstab.”

Das Nexus One Mobilteil kann sehr gut gelungen, aber der Schlüssel zum Erfolg von Googles mobile arm ist, sein Android-Betriebssystem.

Letzte Woche fiel der Startschuss für die neueste version – Android 2.2 oder “Froyo” – auf dem Nexus One und dem Versprechen, es würde zu anderen Android-Handys wie das HTC Legend oder Motorola Droid im Dritten Quartal dieses Jahres.