Einheitlichen europäischen patent überwindet Letzte Hürde

0
142

Patent picture

Die neuesten Vorschläge für ein einziges europaweites patent-system sehen würde, die übersetzungskosten drastisch zusammengestrichen, indem die Notwendigkeit für nationale patent-Texte.

Die Europäische Kommission (EC) hat angekündigt, einen neuen Vorschlag zu straffen übersetzung von Anforderungen in den EU-Patents Prozess – die Letzte erforderliche Schritt für die Realisierung einer einzigen Kontinent-weites patent-system.

Der EG-plan nimmt seinen Vorsprung aus der aktuellen drei-Sprachen-system verwendet, durch das Europäische Patentamt (EPA).

Anstelle dass Patente übersetzt werden in die Sprachen aller EU-Mitgliedstaaten, die von der Anwendung – wie es jetzt der Fall – der Vorschlag der Kommission sehen würde-Anwendungen untersucht und erteilten Patente nur in drei Sprachen – Deutsch, Englisch, Französisch und Deutsch.

Das erteilte patent gehören würde, die übersetzungen der Schutzumfang der Erfindung in den beiden anderen Sprachen, aber sonst keine weiteren übersetzungen aus dem Inhaber, außer, wenn aufgrund einer rechtlichen Auseinandersetzung.

Die EG sagt, sein plan ist darauf ausgerichtet, die speziell auf die Reduzierung der Kosten für kleine Unternehmen zu erwerben, Patente, mit übersetzung Kosten fallen nur 10 Prozent von €6,200 Gesamt für die Verarbeitung einer Anwendung, anstatt der aktuellen Kosten, die ausgeführt werden kann so hoch wie 20.000 €für ein 13-state-patent, zwei Drittel davon geht auf die übersetzungskosten allein.

Weitgehend zu beruhigen, Italien und Spanien, die Einwendungen erhoben haben als Links von der drei-Sprachen-Lösung, der Vorschlag ermöglicht auch Patentanträge eingereicht werden, in der ein Bewerber die eigene Sprache, mit der die Kosten für die übersetzung in eine der drei Amtssprachen Anspruch auf Rückerstattung.

Zusätzlich ist die EG fordern ebenfalls die Entwicklung von high-quality-tools für die maschinelle übersetzung zu geben, Erfindern Zugang zu Patentinformationen in Ihrer eigenen Sprache, kostenlos. Aber diese übersetzungen haben keinen rechtlichen Wert.

“Ich hoffe, dass die Mitgliedstaaten schnell handeln werden, um zu gewährleisten, dass das EU-patent Realität wird,” EU-Binnenmarkt-Kommissar Michel Barnier sagte anlässlich der Bekanntgabe der plan. “Ich bin fest entschlossen, mit allen Seiten eng zusammenzuarbeiten, um eine endgültige Einigung erzielt.”

Der Vorschlag kommt ein volles Jahrzehnt nach der EG-ersten schwebte die Idee eines EU-Patents, die es den Mitgliedstaaten verbrachte viel von der Zeit, die seit in einen Toten Punkt, über Sprachen.

Aber alle sind sich einig, dass das derzeitige system ist zu Komplex und teuer, weil zusätzlich zu den Anforderungen des European Patent Office, ein Antragsteller muss auch die Validierung auf nationaler Ebene in jedem Land das patent abgedeckt werden sollen.

Barnier sagt, er ist bereit, den text zu ändern, der den Vorschlag in Verhandlung mit den Mitgliedstaaten, Bestand aber darauf, er wollte der Letzte sein, der Kommissar, um anzukündigen, dass ein einheitliches EU-patent ist “in Reichweite”.