NASA zu jagen eclipse in zwei nachgerüstet WB-57F-jets

0
58

This won't be the first time NASA will be chasing an eclipse using its jets, as ...

Es ist nicht das erste mal, die NASA wird jagt eine eclipse mit seinen jets, wie diese zusammengesetztes Bild des Handwerks und die 2015-totale Sonnenfinsternis auf den Färöer-Inseln zeigt

(Credit: NASA/Färöer-Inseln/SwRI)

Wenn du bist ein Sterblicher, Beobachtung der Sonnenfinsternis, schneiden Sie einen Pfad über den Vereinigten Staaten am August 21 wird wahrscheinlich beinhalten, stehen in einem Feld suchen, bis durch ein paar fadenscheinigen Papier Sonnenbrillen. Wenn man NASA-finanzierte Wissenschaftler allerdings beobachten die Sonnenfinsternis mit steigenden durch den Himmel Düsen ausgestattet mit zwei high-tech-Teleskope montiert auf der Nase.

Das ist genau das, was Amir Caspi des Southwest Research Institute in Boulder, Colorado, und sein team werden auf der August-Nachmittag, der die Sonnenfinsternis beginnt. Und obwohl es klingt wie Sie die Freude Fahrt Ihres Lebens, es gibt tatsächlich einige ernsthafte Wissenschaft geht.

Die mission wird in zwei von der NASA nachgerüstet WB-57F-jets Reiten in engen formation unter dem Mond, die Schatten für drei-und-ein-halb Minuten — eine Beule von den zwei-und-ein-halb Minuten Boden-basierten Viewern erhalten. Während dieser Zeit, Sie werden die Aufnahme von unglaublich detaillierte Bilder von der Sonne, die Korona, als auch die ersten Wärmebilder von Quecksilber, wie Sie steigen in die Stratosphäre auf 50.000 Fuß Höhe, die zweite große Schicht unserer Atmosphäre. Von dort aus ist der Himmel die 20-30 mal dunkler als auf dem Boden, so dass die Instrumente noch besser in Schuss zu greifen nützliche Bilder.

“Diese könnte sich durchaus herausstellen, immer die besten Beobachtungen der Hochfrequenz-Phänomene in der Korona,” sagte Dan Seaton, co-investigator des Projekts und Forscher an der Universität von Colorado in Boulder, Colorado. “Die Verlängerung der Beobachtungszeit und werde sehr großer Höhe ermöglichen könnten, uns zu sehen, ein paar events oder Tracks, die Wellen werden im wesentlichen unsichtbar in nur zwei Minuten von Beobachtungen von der Erde.”

Die Teleskope werden montiert auf der Vorderseite des WB-57 die Nasen

(Credit: Amir Caspi)

Eines der Geheimnisse die Mannschaft hofft, zu entwirren, ist, warum die Korona der Sonne ist die äußerste Schicht, Millionen Grad heißer ist als die Photosphäre die sichtbare Oberfläche der Sonne unten. Eine Theorie ist, dass kleine Explosionen bekannt als nanoflares könnte die Erwärmung der Korona. Aber, da können wir nicht einfach beobachten, wie dieser Abschnitt von der Sonne während des normalen Bedingungen, die Theorie wurde schwer zu beweisen. Laut NASA, die high-definition-Bilder, die die jets zu erfassen – in der Höhe von 30 frames pro Sekunde – kann nur offenbaren, indem Sie zeigen, wenn Wellen in der Korona in Richtung oder Weg von der Sonne.

“Wir sehen die Beweise der nanoflare Heizung, aber wir wissen nicht, wo Sie auftreten”, sagte Caspi. “Wenn Sie auftreten, die höher in der Korona, die wir erwarten können, um zu sehen, Wellen nach unten bewegt, als die kleinen Explosionen auftreten und gemeinsam konfigurieren der magnetischen Felder.”

Die Untersuchung der Korona kann auch zeigen das Vorhandensein einer Gruppe von Asteroiden, bekannt als vulcanoids, einen Stapel von Raum Felsen die Hypothese aufgestellt werden, aus dem solar-system ist die Bildung, obwohl Sie noch nie wirklich erlebt.

Die Blockierung der Sonne durch den Mond wird auch den jet-Teleskope eine chance zu sehen auf Merkur, die bleibt relativ nahe an der Sonne, wie es dreht sich im Sonnensystem. Das Ziel ist, zu bestimmen, wie schnell der planet kühlt aus seiner Tagestemperaturen von um die 800 Grad Fahrenheit (430 Grad Celsius), um den Abend zu tiefen von etwa -280 Grad Fahrenheit (-170 Grad Celsius).

Die jets, die die Forscher verwenden, sind zwei von der NASA drei WB-57-Handwerk, ein Modell der NASA wurde in Betrieb seit 1968.

Diese mission ist Teil einer Gruppe von 11 Forschungs-Initiativen, die die Raumfahrt-Agentur wird die Durchführung während der totalen Sonnenfinsternis.

Die band der eclipse-die Gesamtheit ist über 70 mi breit (113 km), und Sie erstrecken sich von Oregon bis Süd-Carolina. Die NASA hat eine Reihe von Karten zeigen die route der Veranstaltung, die die erste eclipse zu überqueren und die Vereinigten Staaten vom Pazifik zum Atlantik-in 99 Jahren.

Das video unten gibt weitere details über die mission.

Quelle: NASA