Daimler autonomous valet nimmt es mit den Schmerzen Parkplatz

0
60

After launching today, Daimler's autonomous valet system will be put through a trial phase

Nach dem Start heute, Daimler ist Autonomes valet-system wird durch ein trial-phase

(Bild: Daimler AG)

Zusätzlich zu Reisen sicherer, autonome Fahrzeuge Versprechen auch die Dinge eine ganze Menge mehr bequem, und dass möglicherweise erweitern, um die mühsame Aufgabe der Suche nach einem Parkplatz. Arbeiten in Richtung einer solchen Zukunft, Daimler und Bosch, die sich zusammengeschlossen, auf fahrerlose Fahrzeuge im April haben gezeigt, dass ein Autonomes valet-service initiiert werden können per smartphone.

Daimler selbst hat bereits einige beeindruckende Fortschritte bei autonomen Autos. Seine Mercedes E-Klasse-Fahrzeuge waren die ersten, um eine Genehmigung für autonome Tests in Nevada, während der autonome Mercedes-Benz trucks auf die Straße in den Studien zurück im Jahr 2015.

Durch die Zusammenarbeit mit Bosch, Daimler hofft, beschleunigen die Entwicklung von autonomen Fahrzeugen durch die Vermischung seiner eigenen Kompetenz mit dem Bosch-system-und hardware-know-how. Schließlich bedeutet die Entwicklung von SAE Level 5 fahrerlose Fahrzeuge für städtische Straßen, die Bedeutung der vollständigen Automatisierung.

Aber eine der ersten Früchte dieser Partnerschaft ist ein automatisiertes Parkplatz-service wurde heute im Mercedes-Benz Museum in Stuttgart, Deutschland. Dies beinhaltete die Herrichtung der privaten multi-Geschichte-Parkplatz mit sensoren zu Steuern ordnungsgemäß ausgestatteten Mercedes-Benz Fahrzeugen auf freie Plätze.

Daimler sagt, dass im Jahr 2018, ist der valet-Park-service für Museumsbesucher, wer wird in der Lage sein, um ein Auto zu reservieren über die smartphone-app. Dieser sieht das Fahrzeug autonom roll in den pick-up Bereich. Wenn der Benutzer fertig ist, nehmen es für einen spin, werden Sie es einfach zurück, um ein drop-off-Punkt, hop out, und drücken Sie “park” auf die app, verlassen der intelligente Parkplatz system, um es zu führen, um eine freie Stelle.

Nach dem Start heute, das system wird durch eine Erprobungsphase und müssen gewinnen endgültige Genehmigung durch die Behörden vor dem betreten der Betrieb im nächsten Jahr. Daimler sagt, dass diese Art von Technologie könnte nachgerüstet werden, um bestehende multi-Geschichte-Parkplatz, wo es machen würde effizientere Nutzung von Raum und passen bis zu 20 Prozent mehr Fahrzeuge.

Sie können check out die Demo-video unten.

Quelle: Daimler