Nokia World: Nokia kündigt unbegrenzte Musik-downloads

0
29

Grüne Handys und “context aware” Dienste zur Förderung der mobilen internet.

Konsumentinnen und Konsumenten, die Nokia Handys sind versprochen wird ein Jahr der “unlimited” – Musik-downloads, nach einem deal zwischen dem Mobilteil-Teekocher und Universal Music Group.

Im nächsten Jahr, Nokia beginnt zu verkaufen-Handys unter dem “Comes with Music” – Marke. Die Kosten für diese Handys gehören ein Jahres-Abonnement von Nokia Musik-service, bietet unbegrenzte downloads – sowohl ein Handy und ein computer.

“Es ist nicht ein streaming-Dienst: alle songs und Alben gibt es für Sie zu halten”, sagte Anssi Vanjoki, general manager von Nokias multimedia-Sparte. Nutzer des Dienstes noch in der Lage sein zu spielen, heruntergeladene Titel, auch wenn Sie nicht ein weiteres Jahr gültig.

Vanjoki, sagte, dass Nokia derzeit Gespräche mit anderen Plattenfirmen, um den service erweitern, das ist zunächst beschränkt auf tracks von Universal. Er wollte allerdings nicht sagen, welche Handys unterstützen würden, den Dienst oder wie viel es Kosten würde, um Sie zu erneuern Abonnements.

Laut Vanjoki, Kommt mit der Musik entwickelt werden, die neben andere Teile von Nokia Ovi content-und internet-Dienst, derzeit in der Beta. Nokia abbiegen will, Ovi in einen Dienst für Musik, Videos, Fotos, sozialen Netzwerk und Standort oder Kontext-abhängige Informationen.

Nokia-Entwickler erstellen eine single-service, basierend auf einem dashboard mit einem einzigen Passwort, oder “single sign on”, so dass die Verbraucher Zugriff auf Ihre Inhalte von Ihrem mobilen Gerät, dem Internet oder einem PC zu Hause. Die PC-software erlaubt Benutzern, verwalten Ihre Inhalte offline, und Vanjoki versprach, Mac-Kompatibilität als Teil des nächsten Jahres die Entwicklung der Arbeit.

Andere Erweiterungen zu Ovi gehören der Zugang zu über 1.000 internet-radio-Stationen, die von einem mobilen Telefon. Laut Vanjoki, 31 Prozent der Datenverkehr zu Nokia multi-media-Handys ist bereits über ein Wi-Fi-Verbindung.

In einer separaten Ankündigung, Nokia-CEO Olli-Pekka Kallasvuo kündigte eine Reihe von umweltfreundlichen Initiativen, darunter eine neue “grüne” Handy, das Nokia 3110 Evolve. Über die Hälfte des Telefons ‘ s “bio-Deckel” sind aus wiederverwendeten Materialien und es verbraucht 94 Prozent weniger Energie als erforderlich, die von der US-Energy-Star-standard.