SLM Verkäufer guns für große Jungs

0
29

Die Letzte Nimsoft release zielt auf große Unternehmen und erweitert die Kompatibilität zu open-source-stack.

Service-level-management (SLM) Hersteller Nimsoft hat, präsentiert seine neueste Herbst-Version seiner monitoring-und management-Plattform, NimBUS, version 3.5.

Die Hersteller, die traditionell gezielt die kleineren und mittleren Unternehmen (KMU) ist auf der Jagd nach den “großen vier” Anbieter SLM-Plattformen in diesem Bereich, HP-OpenView, CA Unicentre, BMC Remedy und IBM Tivoli – als alternative für IT-performance-und availability-monitoring-Funktionen, bessere Skalierbarkeit und Unterstützung für Echtzeit-Messung von high-volume -, high-Transaktion internet-und web-Applikations-Infrastrukturen.

Daneben Rivington, Nimsoft, vice president of technology sagte IT-Experte, Unternehmen, bauen, Anwendungs-Infrastrukturen für e-commerce und andere web-business Dienstleistungen, die Sie benötigen prädiktive Informationen zu verhindern Ausfälle, langsame Leistung und andere service-Themen.

Die neue version von NimBUS bietet Unterstützung für open-source -, web-und application-server-Technologien. Darüber hinaus Nimsoft hat sich die Plattform der enterprise-scale-Fähigkeit zu unterstützen 10.000 monitoring-Aktivitäten, die alle fünf Minuten, die Unterstützung für eine einzelne NimBUS Lösung.

Es erhöht die Plattform die monitoring-Funktion durch hinzufügen, um die Skalierbarkeit der data-capturing-Technologien, um sicherzustellen, dass Unternehmen mit einer großen Anzahl von Geräten haben Zugang zu Echtzeit-performance-Daten. Diese neue Stufe der Skalierbarkeit beinhaltet die Fähigkeit zum verwalten von 100.000 Servern in einem einzigen NimBUS Umwelt und ein Anstieg der Datenbank-Verarbeitung zu 3.000 Einsätze pro Sekunde.

Rivington, sagte der neue NimBUS-release 3.5 war auch das Ziel, bei Unternehmen, die gezeichnet werden, um die höhere Stabilität, Sicherheit und Anpassungsfähigkeit der high-powered, open-source-Plattformen.

Die Plattform unterstützt jetzt das gesamte “LAMP” – stack, bestehend aus dem Betriebssystem Linux, Apache, MySQL-Datenbank und PHP. Auch mit dieser neuen Produkt-release, NimBUS unterstützt die führenden web-und Java-J2EE-Applikation-Server: JBoss, IBM WebSphere Application Server, Sybase EAServer und BEA Weblogic.

Die neue version ist entworfen, um Organisationen dabei zu helfen verwalten einer sich wandelnden it-Landschaft, in der die Flexibilität und Anpassungsfähigkeit seiner IT-Infrastruktur aufbauen hilft, einen Wettbewerbsvorteil zu laut Rivington.

“Wir haben diese Verbesserungen in Reaktion auf die Bedürfnisse der größeren Kunden, die wir gewinnen,” sagte er. “Wir haben schon immer gewinnen-Geschäft aus der ‘big four’ – 41 Kunden, die bisher in diesem Jahr – und angetroffen haben große Unternehmen ersetzen Ihre bestehende SLM-Anlagen aus lauter Frust, weil Sie zu Komplex und zu kompliziert zu verwalten und zu pflegen.”