Motion Computing stellt den ersten Core i7 tablet

0
23

Motion Computing tablet

Motion ‘ s neue C5v und F5v gehören ein stylus, touch-tablets wie das iPad sind nicht ganz business bereit.

Motion Computing ins Leben gerufen hat, was es behauptet, sind die branchenweit ersten slate-PCs gebaut, die auf Intels Core i5 und Core i7 mobile Prozessoren.

Intels high-end-Prozessoren erscheinen in zwei Motion-tablets: die Motion C5v, deren Ziel es ist, die ärzteschaft und die F5v, mehr Mehrzweck-slate richtet sich an den Einzelhandel, engineering-und Versorgungswirtschaft.

Motion-Ansprüche die neuen Prozessoren steigern Sie die Leistung und die Lebensdauer der Batterie, der robusten tablets, die sowohl sport ein 10.4 TFT-touchscreen. Lebensdauer der Batterie ist in der Regel 4,5 Stunden, je nach Bewegung, obwohl beide Tafeln haben hot-Swap-fähige Batterie-Buchten, die bedeuten, dass ein remote-Arbeiter halten kann, laufen den ganzen Tag mit zwei Akku-packs.

Motion Computing tablet

Die Zugabe von Intels vPro-Technologie erlaubt IT-Abteilungen die Unterstützung von Tabletten eingesetzt wird dezentral im Feld und sperren von Daten auf gestohlenen oder verlorenen Geräten.

Motion enthält einen Stift mit beiden Modellen, die behauptet, dass die finger-nur die Bedienung von consumer-tablets wie dem iPad ist noch nicht geeignet für die business-Umgebung. Die Unternehmen benötigen immer noch die finesse der Stift-Bedienung für Anwendungen wie Signatur erfassen, zeichnen und kommentieren von Dokumenten, laut Nigel Owens, vice president of worldwide sales Motion.

Traditionell consumer-feature, das seinen Weg gemacht hat, in der tablets, allerdings ist die front-Kamera mit Owens zu fordern, dass die Unternehmen zunehmend auf video-Konferenzen mit externen Mitarbeitern.

Ein optionaler smartcard-Leser wird auch erstmals auf der C5v, nach einer direkten Anfrage von IT-Abteilungen in den NHS, nach Owens.

Die Tabletten werden ab sofort angeboten Motion Wiederverkäufer.