Facebook präsentiert ‘null’ charge mobile version

0
38

0.facebook.com logo

Die neue 0.facebook.com nicht verfügbar in Großbritannien durchaus noch nicht, jedoch.

Facebook hat enthüllt eine mobile version seiner Website, um Benutzern den Zugriff auf die sozialen Netzwerk schneller und ohne Gebühren für die Datenübertragung.

Unbeholfen als “0.facebook.com” die Website ist im wesentlichen eine cut-down-version der mobilen Facebook-Website, die ziehen Vergleiche zu Facebook Lite, die abgespeckte web-version, die wurde vor kurzem stillgelegt, die von der Firma.

Sid Murlidhar, Facebook Mobile, Programm-manager, sagte der social-networking und mobile internet wurden zwei heißen Wachstumsbereiche, mit Facebook in der Mitte der beiden. Jedoch, er behauptete, viele Menschen finden, die Zugriff auf das Internet über Handys ist zu langsam, und dass Daten, die Pläne sind unübersichtlich oder zu teuer.

“Wir haben entworfen 0.facebook.com zu helfen, lösen diese zwei Schranken und wir hoffen, dass noch mehr Menschen entdecken das mobile internet mit Facebook als ein Ergebnis”, betonte er in einem blog-post.

Die null-version-Status, news-feeds, Nachrichten, Wände und andere Merkmale des standard-Facebook, aber auf den Fotos gehalten werden “one click away” – und Benutzer-rack-Daten-Gebühren, um Sie anzuzeigen.

0.facebook.com screenshot

Während die Website ist abgehauen und effektiv nur text, es ist nicht kostenlos, wegen seiner geringen Daten-Fußabdruck, aber durch deals mit den Mobilfunkbetreibern.

“Dank der Hilfe von Mobilfunk-Betreibern haben wir in Zusammenarbeit mit Menschen zugreifen können 0.facebook.com ohne Gebühren für die Datenübertragung. Mit 0.facebook.com komplett kostenlos ist”, sagte Murlidhar. “Menschen zahlen nur für die Daten Kosten, wenn Sie Fotos anschauen oder wenn Sie verlassen 0.facebook.com durchsuchen Sie anderen mobilen Seiten.”

Die 0.facebook.com version werden zunächst nur über wählen Sie Mobilfunkanbieter in 45 Ländern. Großbritannien wird “in Kürze” Hinzugefügt werden, der über operator-3.