Home-Office – £350m Einwanderung IT-system verschrottet

0
13

passport

National Audit Office-Bericht enthüllt details der ditched £347 Millionen Einwanderung Arbeitsbelastung IT-system

UK immigration-Mitarbeiter werden gezwungen, veraltete IT-Systeme Bearbeitung von Fällen nach Dem Home-Office den Stecker gezogen auf einem £347 Millionen-Projekt entwickelt, um Leichtigkeit, Ihre workloads im August 2013.

Details über das IT-system einer Kündigung gekommen, um Licht durch die Veröffentlichung eines Berichts durch die Regierung die Ausgaben watchdog Das National Audit Office (NAO).

Der Bericht ist das Ergebnis einer Untersuchung zu den Konsequenzen der Innenminister die Entscheidung im März 2013 zur Abschaffung der UK Border Agency und ersetzen Sie es mit zwei separaten Entitäten konzentriert sich auf die Einwanderung Durchsetzung und Visa.

Der Bericht bestätigt die Herausforderungen, die das Home-Office hat konfrontiert, forciert diese übergänge, aber sagte, es erwartet, dass die IT-Probleme, die verbissen die Regierung immigration services, die für mehrere Jahre würde wurden verbessert.

Jedoch, so der Bericht, da die Entscheidung getroffen wurde, um Schrott von € 347 Millionen Euro das Flaggschiff Einwanderung Case Work (ICW) im August 2013, die Arbeitnehmer überlassen worden, um nicht mit legacy-Systemen, mit Armen Datenintegration und Papier-basierten data-capture-Verfahren.

Dies wiederum hat einen negativen Einfluss auf die Qualität der Daten Mitarbeiter Zugriff haben, anerkennt der Bericht.

“Die übertragung der Daten manuell von Papier-auf IT – Systeme steigt das Risiko von Fehlern und es gibt keine einzige Quelle für zuverlässige Informationen,” den Bericht liest.

Das ICW-system in Betrieb genommen wurde 2010 als Ersatz für das Home-Office ist die Fallarbeit Informations-Datenbank und 20 andere Systeme rund um die “Fallarbeit Interaktionen”, so der Bericht.

Zeit genannt wurde auf das Projekt im letzten August, da nicht genügend Fortschritte erzielt worden sind, mit dessen Einsatz, und jetzt ein neues system ist in Arbeit, Sie zu ersetzen, kostet £209 Millionen über vier Jahre.

“Eine neue Einwanderungs-Plattform-Technologien Programm ersetzt ICW und erprobt ein agiler Ansatz, der sich auf inkrementelle Verbesserungen,” der NAO-Bericht heißt.

“Support-Verträge für wichtige legacy-Systeme Auslaufen im Jahr 2016, bevor das neue Programm rollt sich aus vollständig im Jahr 2017,” es fügt.